Clanget Konferenz1

Aktuelles

Enrotherm-Verfahren: Prozessauftakt am 19. Mai 2015

 

05. Mai 2015. Vor der Wirtschaftsstrafkammer des Landgerichts Saarbrücken beginnt am 19.05.2015 der Prozess um die strafrechtliche Aufarbeitung der Insolvenz des früheren St. Ingberter Spezialglasherstellers Enrotherm GmbH.

 

Angeklagt sind die beiden ehemaligen Geschäftsführer der Enrotherm GmbH, die spätere Geschäftsführerin Sylvia K. sowie zwei weitere Beschuldigte, die bei dem Verkauf der Enrotherm GmbH mitgewirkt haben sollen. 

Die Staatsanwaltschaft wirft ihnen Insolvenzverschleppung und schweren Bankrott vor.

Der Verteidiger der letzten Geschäftsführerin Sylvia K., Herr Rechtsanwalt Clanget, kündigte an, dass sich K. im Prozess umfassend zu den ihr gegenüber erhobenen Vorwürfen einlassen und äußern wird.

 

Das Gericht hat insgesamt vier Hauptverhandlungstage bestimmt. Die Fortsetzung der Hauptverhandlung findet am 01.06.2015, 02.06.2015 und am 10.06.2015 statt.